Erbsen-Cappuccino

Erbsen-Cappuccino
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 210 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

rote Chilischote

g g Kartoffeln

g g Butter

l l Gemüsebrühe (heiß)

Vanilleschote

ml ml fettarme Milch

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Salz

Tl Tl Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch fein hacken. Chilischote längs halbieren, entkernen und fein hacken. Kartoffeln schälen und 2 cm groß würfeln.
  2. Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze in der Butter glasig dünsten. Kartoffeln, Chili und Brühe zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 20 Min. kochen lassen.
  3. Vanilleschote längs habieren und das Mark mit einem Messerrrücke herauskratzen. Vanillemark und -schote in der Milch aufkochen und beiseite stellen.
  4. Erbsen in die Suppe geben und weitere 5-8 Min. kochen lassen. Suppe pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Aufkochen und mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Vanilleschote aus der Milch entfernen, Milch erneut erhitzen, aber nicht kochen lassen. Am besten mit einem Milchaufschäumer aufschäumen. Suppe portionsweise mit Milchschaum anrichten.

Mehr Rezepte