Spargelragout Leipziger Art

1
Aus VIVA! 4/2008
Kommentieren:
Spargelragout Leipziger Art
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g weißer Spargel
  • 500 g grüner Spargel
  • 300 g Möhren, schlank
  • 3 Schalotten
  • 125 g Champignons, klein
  • 25 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Weißwein
  • 275 ml Gemüsebrühe
  • 125 ml Schlagsahne
  • 75 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 4 Stiele Kerbel
  • 1 Tl heller Soßenbinder

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 216 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Weißen Spargel ganz und grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Möhren schälen. Alles getrennt schräg in ca. 2-3 cm lange Stücke schneiden. Schalotten fein würfeln. Champignons putzen, größere Pilze halbieren.
  • Die Butter in einem großen Topf aufschäumen lassen. Weißen Spargel und Möhren darin bei mittlerer Hitze 4 Min. unter Rühren dünsten. Schalotten und Champignons zugeben und 1 weitere Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wein ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen. Die Brühe zugießen und aufkochen. Zugedeckt 3 Min. bei milder Hitze kochen. Grünen Spargel zugeben und weitere 6 Min. kochen.
  • Sahne und Erbsen dazugeben. Nochmals aufkochen und offen 2 Min. kochen lassen. Kerbelblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken.
  • Das Ragout mit Salz und Pfeffer würzen und mit Saucenbinder leicht binden. Kurz vor dem Servieren den gehackten Kerbel unter das Ragout mischen. Dazu passen Schneekartoffeln.