Linguine mit Spinat und Käse

Linguine mit Spinat und Käse
Foto: Olaf Szczepaniak
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 540 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Linguine

g g Blattspinat (tiefgekühlt)

Zwiebel

g g Butter

ml ml Gemüsebrühe

El El Schmand

Salz

Pfeffer

Muskat

g g Pinienkerne

Kirschtomaten

g g geriebener Peccorino

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 400 g Linguine nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. 200 g TK-Blattspinat grob hacken. 1 Zwiebel fein würfeln, in 20 g Butter andünsten. Spinat zugeben und mit 150 ml heißer Gemüsebrühe ablöschen. 3 El Schmand unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zugedeckt 5 Min. garen.
  2. 30 g Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 12 Kirschtomaten halbieren, salzen und pfeffern. Zum Spinat geben und kurz heiß werden lassen. Nudeln abgießen und mit Spinat, Tomaten und Pinienkernen in einer Schüssel mischen. Mit 40 g geriebenem Pecorino bestreut servieren.

Mehr Rezepte