Rosmarinsteaks mit Chinakohl

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 284 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Chinakohl

g g Möhren

Tl Tl Salz, Pfeffer

Tl Tl Zucker

El El Obstessig

El El Olivenöl

g g Aprikosen (getrocknet)

Rindersteaks (á 60 g)

Zweig Zweige Rosmarin

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 300 g Chinakohl und 200 g Möhren putzen, beides in feine Streifen schneiden und mischen. Mit 2 Tl Salz und 2 Tl Zucker, 3-4 El Obstessig und 1 El Olivenöl 4-5 Min. mit den Händen durchkneten. 40 g getrocknete Aprikosen in feine Streifen schneiden und untermischen.
  2. 8 Rindersteaks (à 60 g) mit 1 Rosmarinzweig in 2 El heißem Öl bei starker Hitze auf jeder Seite 1-2 Min. braten. Dann salzen, pfeffern und in Alufolie wickeln. Den Bratensatz mit 200 ml Gemüsebrühe ablöschen, kurz einkochen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Salat evtl. ausdrücken und nachwürzen. Mit den Steaks und der Brühe anrichten. Dazu passt Baguette.

Mehr Rezepte