VG-Wort Pixel

Seelachs mit Mangold

VIVA! 4/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 418 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Mangold

roter Apfel

g g Butter

ml ml Apfelsaft

El El Schmand

El El Zitronensaft

Salz, Pfeffer

Tl Tl Zucker

Seelachsfilets (á 200 g)

Tl Tl heller Saucenbinder

Beet Beete Shisokresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 300 g Mangold waschen, Blätter und Stiele getrennt in Streifen schneiden. 1 roten Apfel erst in Scheiben vom Kerngehäuse, dann in feine Streifen schneiden. Mangoldstiele mit Apfelstreifen in 20 g Butter andünsten.
  2. 100 ml Apfelsaft und 2 El Schmand zugeben, einmal aufkochen und die Mangoldblätter zugeben. Mit 1-2 El Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1-2 Tl Zucker würzen und zugedeckt bei milder Hitze 4-6 Min. garen.
  3. 2 Seelachsfilets (à 200 g) mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und in einer leicht geölten Grillpfanne auf jeder Seite 2-3 Min. braten. 1-2 Tl hellen Saucenbinder zum Gemüse geben, einmal aufkochen und evtl. nachwürzen. Mit den Blättern von 1 Beet Shisokresse bestreuen und zum Fisch servieren.