VG-Wort Pixel

Seelachs mit Mangold

VIVA! 4/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 418 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen
300

g g Mangold

1

roter Apfel

20

g g Butter

100

ml ml Apfelsaft

2

El El Schmand

1

El El Zitronensaft

Salz, Pfeffer

1

Tl Tl Zucker

2

Seelachsfilets (á 200 g)

1

Tl Tl heller Saucenbinder

1

Beet Beete Shisokresse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 300 g Mangold waschen, Blätter und Stiele getrennt in Streifen schneiden. 1 roten Apfel erst in Scheiben vom Kerngehäuse, dann in feine Streifen schneiden. Mangoldstiele mit Apfelstreifen in 20 g Butter andünsten.
  2. 100 ml Apfelsaft und 2 El Schmand zugeben, einmal aufkochen und die Mangoldblätter zugeben. Mit 1-2 El Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1-2 Tl Zucker würzen und zugedeckt bei milder Hitze 4-6 Min. garen.
  3. 2 Seelachsfilets (à 200 g) mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und in einer leicht geölten Grillpfanne auf jeder Seite 2-3 Min. braten. 1-2 Tl hellen Saucenbinder zum Gemüse geben, einmal aufkochen und evtl. nachwürzen. Mit den Blättern von 1 Beet Shisokresse bestreuen und zum Fisch servieren.