Spargelspitzen in Basilikum-Spargelsauce

Spargelspitzen in Basilikum-Spargelsauce
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 128 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg weißer Spargel

l l Gemüsebrühe

Zwiebel

g g Butter

Bund Bund Basilikum

g g Schmand

Salz

Pfeffer

Muskat

Zucker

Tl Tl Limettensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden, die Stangen quer halbieren. Die Spitzen in die kochende Brühe geben und 15 Minuten zugedeckt garen. Die unteren Enden in Scheiben schneiden.
  2. Zwiebel würfeln und mit den Spargelscheiben in der heißen Butter glasig dünsten. Mit 200 ml Spargelbrühe ablöschen und zugedeckt 10 Minuten kochen. Basilikumblätter hacken und mit Schmand, Spargelscheiben und der Brühe im Mixer fein pürieren.
  3. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat, 1 Prise Zucker und Limettensaft würzen, kurz heiß werden lassen. Spargelspitzen abtropfen lassen und mit der Sauce servieren. Dazu passen Kalbsschnitzel.