VG-Wort Pixel

Mangold-Linsen-Sauce

VIVA! 5/2008
Mangold-Linsen-Sauce
Foto: Heino Banderob
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 213 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g rote Linsen

ml ml Gemüsebrühe

g g Tomaten (getrocknet)

g g Mangold

Zwiebeln

Knoblauchzehe

El El Öl

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

g g Gorgonzolawürfel

g g Röhrennudeln


Zubereitung

  1. 80 g rote Linsen in 800 ml kochender Gemüsebrühe 5-6 Minuten garen. Linsen abgießen, dabei die Brühe auffangen. Linsen abchrecken. Inzwischen 50 g getrocknete Tomaten (ohne Öl) in feine Streifen schneiden. 400 g Mangold putzen. Blätter quer in fingerbreite Streifen, Stiele in 5 mm breite Streifen schneiden. 1-2 Zwiebeln quer in 5 mm dicke Scheiben schneiden. 1 Knoblauchzehe fein hacken.
  2. 1 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Mangoldstiele darin unter Rühren glasig dünsten. Knoblauch, Tomaten und 400 ml Brühe zugeben. Zugedeckt aufkochen und 5 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Linsen und 2 Tl abgeriebene Biozitronenschale untermischen. 100 ml Nudelwasser zugeben. 100 g Gorgonzolawürfel in der Sauce schmelzen lassen, salzen und pfeffern.
  3. Die Sauce passt zu 400 g Röhrennudeln wie Makkaroni, Penne rigate und Tortiglioni.