VG-Wort Pixel

Möhren-Ingwer-Sugo

VIVA! 5/2008
Möhren-Ingwer-Sugo
Foto: Heino Banderob
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 87 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Möhren

Zwiebel

Knoblauchzehen

g g Ingwer

ml ml Kokosmilch (light)

El El Erdnussbutter

Tl Tl abgeriebene Biolimettenschale

El El Limettensaft

Salz

Pfeffer

Bund Bund Koriandergrün

g g Nudeln

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 350 g Möhren schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. 1 Zwiebel würfeln, 2 Knoblauchzehen hacken. 30 g Ingwer schälen und hacken. 400 ml Kokosmilch (light) aufkochen, Möhren, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zugeben, salzen und zugedeckt bei milder Hitze 10-15 Minuten kochen lassen, bis die Möhren weich sind.
  2. Sauce mit 1-2 El Erdnusscreme und 100 ml Nudelkochwasser im Mixer fein pürieren. Mit 1-2 Tl abgeriebener Biolimettenschale, 2 El Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen. Mit gehackten Blättchen von 1 Bund Koriandergrün bestreut servieren.
  3. Die Sauce passt zu 400 g feinen Bandnudeln, z. B. Linguine, Spaghetti oder Spaghettini.