Quark-Grieß-Creme mit Rhabarberkompott

Quark-Grieß-Creme mit Rhabarberkompott
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 299 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Rharbarber

g g Zucker

ml ml Milch

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

g g Grieß

ml ml Schlagsahne

g g Magerquark

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rharbarber putzen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Mit 5 El Wasser und 60 g Zucker aufkochen und zugedeckt 4-5 Minuten dünsten. Kompott in Eiswasser abkühlen lassen.
  2. Milch, 30 g Zucker und Vanillezucker in einem kleinen Topf aufkochen. Grieß zugeben und unter Rühren ca. 3 Minuten kochen. Im Eiswasser abkühlen lassen.
  3. Sahne steif schlagen. Quark unter den Grieß rühren, Sahne vorsichtig unterheben.
  4. Rharbarberkompott und Grießcreme abwechselnd in Gläser schichten und gekühlt servieren.

Mehr Rezepte