VG-Wort Pixel

Quark-Grieß-Creme mit Rhabarberkompott

VIVA! 5/2008
Quark-Grieß-Creme mit Rhabarberkompott
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 299 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen
300

g g Rharbarber

90

g g Zucker

250

ml ml Milch

2

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

25

g g Grieß

100

ml ml Schlagsahne

250

g g Magerquark


Zubereitung

  1. Rharbarber putzen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Mit 5 El Wasser und 60 g Zucker aufkochen und zugedeckt 4-5 Minuten dünsten. Kompott in Eiswasser abkühlen lassen.
  2. Milch, 30 g Zucker und Vanillezucker in einem kleinen Topf aufkochen. Grieß zugeben und unter Rühren ca. 3 Minuten kochen. Im Eiswasser abkühlen lassen.
  3. Sahne steif schlagen. Quark unter den Grieß rühren, Sahne vorsichtig unterheben.
  4. Rharbarberkompott und Grießcreme abwechselnd in Gläser schichten und gekühlt servieren.