Paprikaschoten mit Kichererbsenfüllung

Paprikaschoten mit Kichererbsenfüllung
Foto: Heino Banderob
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 246 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Frühlingszwiebeln

El El Olivenöl

Dose Dosen Kichererbsen (400 g EW)

ml ml Brühe

rote Pfefferschote

Bund Bund Minze

Salz

Pfeffer

türkische Paprikaschote

Tl Tl Sesam

Tl Tl Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden und die Hälfte in 1 El Olivenöl glasig dünsten. 1 Dose Kichererbsen (400 g EW) abtropfen lassen und zugeben. Mit 150 ml Brühe auffüllen und 5 Min. kochen lassen.
  2. 1 rote Pfefferschote entkernen und fein würfeln,1/2 Bund Minze hacken. Kichererbsen in der Brühe pürieren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Minze und Pfefferschote unterrühren. 2 türkische Paprikaschoten halbieren und entkernen.
  3. Kichererbsenpüree in einen Spritzbeutel füllen und das Püree in die Schoten spritzen. Mit restlichen Frühlingszwiebeln und 2 Tl Sesam bestreuen und mit 1 Tl Olivenöl beträufeln.

Mehr Rezepte