Paprikaschoten mit Kichererbsenfüllung

3
Aus VIVA! 5/2008
Kommentieren:
Paprikaschoten mit Kichererbsenfüllung
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Dose Kichererbsen (400 g EW)
  • 150 ml Brühe
  • 1 rote Pfefferschote
  • 0.5 Bund Minze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 türkische Paprikaschoten
  • 2 Tl Sesam
  • 1 Tl Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 246 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 2 Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden und die Hälfte in 1 El Olivenöl glasig dünsten. 1 Dose Kichererbsen (400 g EW) abtropfen lassen und zugeben. Mit 150 ml Brühe auffüllen und 5 Min. kochen lassen.
  • 1 rote Pfefferschote entkernen und fein würfeln,1/2 Bund Minze hacken. Kichererbsen in der Brühe pürieren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Minze und Pfefferschote unterrühren. 2 türkische Paprikaschoten halbieren und entkernen.
  • Kichererbsenpüree in einen Spritzbeutel füllen und das Püree in die Schoten spritzen. Mit restlichen Frühlingszwiebeln und 2 Tl Sesam bestreuen und mit 1 Tl Olivenöl beträufeln.