VG-Wort Pixel

Bananen-Haferflocken-Muffins

Bananen-Haferflocken-Muffins
Fertig in 40 Minuten 5 Min. Ruhezeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Stücke
100

g g Haferflocken (blütenzart)

200

g g Naturjoghurt

180

g g Mehl

1

Tl Tl Zimt

100

g g Schokotröpfchen

2.5

Tl Tl Backpulver

1.5

Tl Tl Natron

2

Bananen (reif)

1

Ei

120

g g Honig (flüssig)

80

ml ml Pflanzen-Öl

3

El El Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen. Die Vertiefung des Muffins-Blech einfetten oder Förmchen benutzen.
  2. Die Haferflocken mit dem Joghurt verrühen. Das Mehl mit 1/2 Tl Zimt, Schokotröpfchen, Backpulver und Natron vermischen. Bananen schälen und zerdrücken.
  3. Das Ei verquirlen. Honig, Öl, Haferflocken-Joghurt-Gemisch und Bananen dazugeben und gut verrühren. Die Mehlmischung zur Eimasse geben und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Den Teig in die Vertiefung/Förmchen füllen.
  4. Zucker und übrigen Zimt vermischen und über den Teig streuen. Im Backofen (mittl. Schiene) in 20-25 Min. goldbraun Backen. Die Muffins 5 Min. im Backblech ruhen lassen und dann herausnehmen. Fertig!!!!