Mousse au Chocolat

5
Von Ariane
Kommentieren:
Mousse au Chocolat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Zartbitterschokolade (70 % Kakao)
  • 4 El Schlagsahne
  • 50 g Butter
  • 2 El Cognac
  • 120 g Zucker
  • 4 Eier, sehr frisch
  • 1 Prise Salz

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus 5-6 Stunden im Kühlschrank

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Schokolade grob hacken und im Wasserbad zusammen mit der Sahne und der Butter langsam schmelzen lassen.
  • Eier gegebenenfalls kurz heiß abwaschen, dann trennen. Eigelb mit 80 g Zucker im warmen Wasserbad schaumig schlagen - es muss eine hellgelbe duftige Masse entstehen. Die geschmolzene Schokoladenmischung unter Rühren in dünnem Strahl hinzugeben. Den Cognac untermischen.
  • Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen. Eischnee vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben, das Mousse in eine Schüssel füllen und in den Kühlschrank stellen. Nocken abstechen und auf einem Fruchtsaucenspiegel anrichten.
  • Die auf den Fotos verwendeten Früchte für den Saucenspiegel sind Mangos, Kiwis und Erdbeeren, die jeweils mit etwas Zitronensaft und Puderzucker püriert und durch ein Sieb gestrichen wurden.