VG-Wort Pixel

Karibische Ananas-Kokos-Muffins

Karibische Ananas-Kokos-Muffins
Fertig in 20 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Portionen

g g Raffaellos

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Tl Tl Natron

Ei

g g Zucker

g g Butter

ml ml Ananassaft

Prise Prisen Salz

cl cl Batida de Coco

nach Belieben nach Belieben Kokosstreusel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf ca. 190 °C vorheizen und die Muffinform einfetten. In einer Schüssel gesiebtes Mehl, Backpulver, Natron und geviertelte Raffaellostückchen vermischen.
  2. In einer zweiten Schüssel das Ei verquirlen, dazu Zucker, Salz, Butter, Ananassaft und nach Belieben z.B. 4 cl Batida de Coco (Rum) hinzufügen und schaumig schlagen. Im Mehlgemisch unterrühren.
  3. Teig in die Mulden füllen und eventuell mit ein paar Kokosstreuseln verzieren, danach ca. 20 Minuten backen. Die fertigen Muffins können statt der Kokosstreusel auch mit Ananaszuckerguss (Ananassaft und Puderzucker zu einer zähflüssigen Masse vermengen) begossen werden.