Hackbällchen in Pilzrahm

Hackbällchen in Pilzrahm
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Braten, Eier, Pilze, Rind, Schwein

Pro Portion

Energie: 662 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

g g Hack (gemischt)

El El glatte Petersilie (gehackt)

El El Semmelbrösel

Ei (Kl. M)

El El Senf

El El Tomatenmark

Salz

Pfeffer

g g Champignons

Bund Bund Frühlingszwiebel

El El Öl

ml ml Fleischbrühe

ml ml Schlagsahne

El El Petersilienblättchen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel würfeln. Mit gemischtem Hack, gehackter glatter Petersilie, Semmelbrösel, 1 Ei, Senf, Tomatenmark, Salz und Pfeffer verkneten. Aus der Masse 12 kleine Hackbällchen formen.
  2. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in 2 cm dicke Ringe schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackbällchen rundherum 6-8 Minuten braten und herausnehmen. Pilze im Bratfett anbraten, Frühlingszwiebeln zufügen und Fleischbrühe zugießen. Zugedeckt 8-10 Minuten dünsten. Inzwischen Schlagsahne steif schlagen. Hackbällchen zu den Pilzen geben, Sahne unterheben und mit Petersilienblättchen bestreut servieren.

Mehr Rezepte