Russischer Enteneintopf

Russischer Enteneintopf
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 238 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
34
Portionen

gegarte Entenkarkasse

Zwiebeln

Lorbeerblätter

Salz

g g Rote Beten

g g Möhren

g g Weißkohl

g g Lauch

Pfeffer

g g Crème fraîche

El El Dill (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Karkasse mit einer Geflügelschere klein schneiden, in einen Bräter geben. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf dem Rost auf der untersten Schiene 30 Minuten rösten (Umluft nicht empfehlenswert).
  2. Zwiebeln vierteln, zur Entenkarkassegeben, weitere 15 Minuten rösten. 1,5 l heißes Wasser, Lorbeerblätter und 1 Tl Salz zugeben. 30 Minuten kochen lassen.
  3. Rote Bete und Möhren schälen. Rote Bete in 1 cm dicke Stifte schneiden. Möhren evtl. längs halbieren, quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Weißkohl putzen. Ohne den Strunkquer in 1/2 cm dicke Streifen schneiden.
  4. Entenbrühe durch ein Sieb in einen großen Topf gießen. Rote Bete zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 10 Minuten kochen lassen. Möhren und Kohl zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze weitere 10 Minuen kochen lassen.
  5. Lauch putzen, waschen, in 1/2 cm dicke Ringe schneiden, zugeben. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 5 Min. kochen lassen. Salzen und pfeffern. Crème fraîche, Dill und 1 Prise Salz verrühren. Zum Eintopfservieren.