Rotkohl exotisch

0
Aus Für jeden Tag 11/2007
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 750 g Rotkohl
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 El Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El Obstessig
  • 3 El Quittengelee
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Wacholderbeeren
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 El Ingwer, kandiert
  • 1 Tl Speisestärke
  • 2 El Rosinen

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rotkohl putzen, äußere abstehende Blätter entfernen, den Kohl vierteln und den Strunk herausschneiden. Den Kohl quer in feine Streifen schneiden. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden.
  • Butter erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Rotkohl zugeben und 5 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Obstessig und Quittengelee würzen. Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Gemüsebrühe zugeben und zugedeckt 45-50 Minuten garen.
  • Inzwischen Ingwer fein hacken. Speisestärke mit 2 El Wasser verrühren, unter den Rotkohl mischen und einmal aufkochen lassen. Ingwer und Rosinen untermischen.
  • Tipp: Rotkohl kann man super vorbereiten, denn es schmeckt am nächsten Tag viel besser.