VG-Wort Pixel

Kartoffel-Apfel-Stampf

Für jeden Tag 11/2007
Kartoffel-Apfel-Stampf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 297 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
2
Portionen
400

g g Kartoffeln (mehlig kochend)

1

Apfel (säuerlich, z.B. Elstar)

2

El El Zitronensaft

100

ml ml Milch (heiß)

Salz

Pfeffer

Muskat

2

Scheibe Scheiben Bacon

1

El El Öl

8

Salbeiblätter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, vierteln und 15 Minuten in kochendem Salzwasser garen.
  2. Inzwischen Apfel vierteln und entkernen. Die Hälfte davon längs in 1 cm breite Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Den Rest schälen, in grobe Stücke schneiden und 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben.
  3. Die Kartoffeln abgießen. Heiße Milch darübergeben und alles mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss würzen. Zugedeckt warm halten.
  4. Bacon in heißem Öl von beiden Seiten knusprig braten. Salbeiblätter und die Apfelspalten zugeben und 1 Minuten mitbraten. Alles zusammen mit dem Bratfett über den Kartoffel-Apfel-Stampf geben.