VG-Wort Pixel

Birnen-Quark-Taschen

Für jeden Tag 11/2007
Birnen-Quark-Taschen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 266 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
8
Portionen
350

g g Birnen (reif, fest)

2

El El Zitronensaft

6

El El Zucker

0.5

Tl Tl Zimt

250

g g Magerquark

3

El El Vanillepuddingpulver

4

El El Öl

4

El El Milch

1

Ei (Kl. M, getrennt)

Salz

200

g g Mehl

2

Tl Tl Backpulver

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Birnen schälen, vierteln, entkernen und quer in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft, 50 ml Wasser, 1 El Zucker und Zimt in einem Topf mischen und aufkochen. 1 El Puddingpulver mit 2 El Wasser verrühren,unter die Birnen rühren und alles erneut aufkochen. Lauwarm abkühlen lassen.
  2. 125 g Quark mit 2 El Puddingpulverund 1 El Zucker verrühren.
  3. 125 g Quark, Öl, Milch, Eiweiß, 1 Prise Salz und 4 El Zucker verrühren. Mehl und Backpulver mischen, zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Teig in 8 Stücke teilen. Diese auf einer bemehlten Fläche zu ca. 12 cm großen runden Fladen ausrollen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Auf eine Hälfteder Teigstücke je 1 El Quarkmasse und Birnenkompott geben. Die andere Teighälfte darüberklappen. Eigelb mit 1 El Wasser verquirlen. Oberseiten der Birnen-Quark-Taschen damit bestreichen.
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen.