Haselnussplätzchen

Haselnussplätzchen
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Plätzchen - Kekse, Backen, Eier, Getreide, Nüsse

Pro Portion

Energie: 27 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
45
Portionen

Eier (Kl. M)

g g Zucker

g g Mehl

g g Haselnusskerne (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Eier (Kl. M) und 85 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers oder in der Küchenmaschine mind. 8 Minuten verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. 60 g Mehl und 50 g gehackte Haselnusskerne sorgfältig unterrühren.
  2. Mit 2 Teelöffeln ca. 2 cm große Teighäufchen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen, dabei zwischen den Häufchen etwas Platz frei lassen, da sie noch etwas auseinanderfließen. Häufchen mit insgesamt 25 g gehackten Haselnusskernen bestreuen.
  3. Nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) in der 2. Schiene von unten 10-12 Minuten hellbraun backen. Plätzchen vom Papier lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.