VG-Wort Pixel

Gewürzschnitten

Für jeden Tag 12/2007
Gewürzschnitten
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 138 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
40
Portionen
4

Eier (Kl. M)

Salz

250

g g Zucker

150

g g Butter (weich)

320

g g Mehl

100

g g Haselnusskerne (gemahlen)

3

El El Kakaopulver

1

Pk. Pk. Lebkuchengewürz (20 g)

3

Tl Tl Backpulver

200

ml ml Milch

250

g g Puderzucker

3

El El bunte Zuckerstreusel


Zubereitung

  1. 4 Eier (Kl. M) trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Nach und nach 100 g Zucker einrieseln lassen und 3 Minuten weiterschlagen bis eine cremig feste Masse entsteht. Eigelb mit 150 g weicher Butter und 150 g Zucker 8 Minuten cremig schlagen.
  2. 320 g Mehl, 100 g gemahlene Haselnüsse, 3 El Kakaopulver, 1 Pk. Lebkuchengewürz (20 g), 3 Tl Backpulver mischen und mit 200 ml Milch unter die Eigelbmasse rühren. Den Eischnee in mehreren Portionen unterheben.
  3. Teig auf ein gefettetes und bemehltes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. backen. Vollständig abkühlen lassen.
  4. 250 g Puderzucker mit 5 El Wasser glattrühren und auf den ausgekühlten Kuchen streichen. Mit 3 El Zuckerstreuseln bestreuen und festwerden lassen. In 5x5 cm große Rauten schneiden