Lauchgratin mit Bröseln

Lauchgratin mit Bröseln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 225 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Lauch

Stiel Stiele glatte Petersilie

Stiel Stiele Thymian

Scheibe Scheiben Weißbrot

g g Butter

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lauch gründlich waschen, das dunkle Grün abschneiden. Lauch in 2 cm dicke, schräge Scheiben schneiden.
  2. Petersilien- und Thymianblättchen fein schneiden. Weißbrot toasten, zerbröseln und mit den Kräutern mischen.
  3. 40 g Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lauch nebeneinander legen und 5 Minuten bei geringer Hitze braten.
  4. Lauch in eine kleine Auflaufform geben und mit der Bröselmischung bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).