Ingwerhuhn

Ingwerhuhn
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 55 Minuten plus Zeit zum Marinieren

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 531 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Hähnchenkeulen (à 250 g)

El El Salz

g g Ingwer

Bio-Orange

El El Honig (flüssig)

El El Öl

Wacholderbeeren

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Hähnchenkeulen (à 250 g) im Geleng teilen. Mit 3 El Salz kräftig einreiben und in einem Gefrierbeutel 30 Minuten kalt stellen.
  2. Inzwischen 20 g Ingwerwurzel schälen und in dünne Scheiben schneiden. 1/2 Orange auspressen. 4 El vom Saft mit 4 El flüssigem Honig, 2 El Öl und dem Ingwer verrühren. 3 Wacholderbeeren mit einem Messerrücken andrücken und mit der Marinade zu den Hähnchenkeulen geben. Weitere 30 Minuten marinieren.
  3. 1/2 Orange in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform (ca. 15x25 cm) legen. Die Hähnchenkeulen mit der Marinade darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 35-40 Minuten braten. Evtl. nach 20 Minuten mit Alufolie abdecken.