Barbecue-Eintopf

10
Aus VIVA! 11/2007
Kommentieren:
Barbecue-Eintopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 500 g Rinderbraten aus der Schulter
  • 250 g Zwiebeln
  • 3 El Öl
  • 2 Knoblauchzehen (durchgepresst)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 2 El Tomatenmark
  • 2 El braunen Zucker
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Tomatenketchup
  • 300 g Süßkartoffeln
  • 250 g Zucchini
  • 1 Dose Mais (425 g EW)
  • Worcestershiresauce
  • 4 El Schnittlauch (in Röllchen)

Zeit

Arbeitszeit: 120 Min.

Nährwert

Pro Portion 311 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Das Fleisch 1 cm groß würfeln. Zwiebeln pellen und würfeln. Fleisch in 2 Portionen in je 1 El heißem Öl scharf anbraten. Zwiebeln und Knoblauch in 1 El Öl anbraten, alles Fleisch zugeben, kräftig mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen.
  • Tomatenmark, 1 El braunen Zucker und Mehl zugeben, kurz anrösten. Brühe und Ketchup zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Stunde garen.
  • Inzwischen die Süßkartoffeln schälen, die Zucchini putzen, beides ca. 1 cm groß würfeln. Mais abgießen. Gemüse zum Eintopf geben und weitere 15 Minuten garen. Eintopf mit Salz, Pfeffer, Worchestershiresauce und evtl. Zucker würzig abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren. Dazu paßt Baguette.
nach oben