Curry-Gemüse-Eintopf

Curry-Gemüse-Eintopf
Foto: Kramp und Gölling
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 205 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Möhren

kleiner Blumenkohl (ca. 800 g)

g g Porree

g g Kartoffeln

Zwiebeln

Knoblauchzehen

El El Öl

El El mildes Currypulver

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

Chilipulver

g g Schmand

El El Mehl

g g Vollmilchjoghurt

El El Zitronensaft

Prise Prisen Zucker

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

El El Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren schälen, längs halbieren, in Stücke schneiden. Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Porree putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, schräg in Stücke schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Gemüse in einem breiten Topf im heißen Öl andünsten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, kurz mitdünsten. 2 El Curry kurz mitrösten. Mit der Brühe ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Schmand und Mehl verrühren, in den Eintopf geben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten garen.
  3. Inzwischen Joghurt, Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 1 El Chili, Kreuzkümmel und 2 El Petersilie verrühren. Eintopf mit Salz, Pfeffer und restlichem Curry nachwürzen, mit 2 El Petersilie bestreuen, mit Joghurtdip servieren.