VG-Wort Pixel

Gemüsecurry mit Ei

VIVA! 11/2007
Gemüsecurry mit Ei
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 298 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Eier

g g Möhren

g g Champignons

Frühlingszwiebeln

El El Öl

Salz

Pfeffer

Tl Tl Mehl

Tl Tl Currypulver

ml ml Gemüsebrühe

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Stiel Stiele Koriandergrün

El El Schmand

Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier anstechen, in kochendes Wasser geben und 7-8 Minuten wachsweich kochen. Möhren schälen, Champignons putzen, beides in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in Ringe schneiden und im heißen Öl glasig dünsten.
  2. Champignons zugeben, kurz anbraten, salzen, pfeffern, mit Mehl und Curry bestäuben und anschwitzen. Mit Brühe ablöschen, Möhren und Erbsen zugeben und offen 5 Minuten kochen lassen.
  3. Korianderblätter abzupfen und hacken, mit dem Schmand zum Curry geben und mit Salz,Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Eier abschrecken, pellen, halbieren und mit dem Curry anrichten. Dazu passt Reis.