Pellkartoffeln mit Gurkenquark

VIVA! 11/2007
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 359 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kartoffeln (klein)

Salz

Minisalatgurke

g g Gewürzgurken

g g Senfgurken

Bund Bund Dill

g g Magerquark

g g Vollmilchjoghurt

Salz

Pfeffer

Zucker

g g Nordseekrabbenfleisch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln ungeschält in Salzwasser 15-20 Minuten zugedeckt kochen. Inzwischen die Minigurke ungeschält raspeln, Gewürz und Senfgurken in kleine Würfel schneiden. Dill fein schneiden und mit Quark und Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 PriseZucker würzen. Alle Gurken unterrühren.
  2. Kartoffeln abgießen, pellen und mi tdem Gurkenquark und den Nordseekrabbenservieren.