Honig-Crêpes mit Granatapfel

4
Aus VIVA! 12/2007
Kommentieren:
Honig-Crêpes mit Granatapfel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 125 g Buchweizenmehl
  • Salz
  • 250 ml fettarme Milch
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 20 g zerlassene Butter
  • 1 El gerösteter Sesam
  • 90 g Waldhonig
  • 500 g Magerquark
  • 1 Granatapfel
  • 6 Minzblätter

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 226 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Mehl mit 1 Prise Salz und der Milch glatt rühren. Die Eier, 10 g Butter, Sesam und 20 g Honig zu einem glatten Teig verrühren.
  • Quark mit 40 g Honig glatt rühren, Granatapfel halbieren, die Kerne herauslösen, dabei die weiße Haut entfernen. Minze fein schneiden und mit den Kernen mischen.
  • Eine beschichtete Pfanne (26 cm) mit etwas Öl auspinseln, heiß werden lassen und nacheinander 6-8 dünne Crepes backen. Jeweils 2 El Quark daraufstreichen mit einigen Kernen bestreuen und zusammenfalten. Restliche Kerne mit Minze und Honig darübergeben.