Lammcarré mit Paprika

Lammcarré mit Paprika
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 757 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 57 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln (klein)

El El Olivenöl

Knoblauchzehe

Tl Tl Kräuter der Provence

g g küchenfertiges Lammcarrè

Salz

Pfeffer

rote Paprikaschote

grüne Paprikaschote

Zweig Zweige glatte Petersilie

El El Ajvar (Paprikapüree)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln ungeschält gründlich waschen, mit 1 El Öl, durchgepresstem Knoblauch und 1 Tl Kräutern der Provence mischen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene und unten 35 Minuten garen.
  2. Inzwischen das Fleisch mit Salz, Pfeffer und 1 Tl Kräuter der Provence einreiben. In 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite 2 Minuten anbraten, zu den Kartoffeln auf das Blech setzen und bis zum Ende mitgaren.
  3. Paprika achteln, entkernen, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit den Kartoffeln mischen. Fleisch 10 Minuten in Alufolie ruhen lassen, dann in Koteletts schneiden und mit dem Gemüse anrichten. Mit abgezupften Petersilienblättchen bestreuen. Ajvar mit 2 El Wasser verrühren und dazu servieren.