Beluga-Linsen mit Süßkartoffeln

Beluga-Linsen mit Süßkartoffeln
Foto: essen & trinken
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 370 kcal, Kohlenhydrate: 61 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Belugalinsen

Salz

g g Süßkartoffeln

El El Öl

Pfeffer

Bund Bund Schnittlauch

ml ml Vollmilchjoghurt

El El grobkörniger Senf

g g Feldsalat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Linsen nach Packungsanweisung 25-30 Minuten in Salzwasser garen. Süsskartoffeln waschen und schälen. Je nach Größe längs sechsteln oder achteln, so dass die Spalten nicht dicker als 2 cm sind. Mit 1 El Öl mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2.Schiene von unten 20-25 Minuten garen.
  2. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Mit Joghurt, Senf und restlichem Öl verrühren. Gut abgetropfte Linsen mit dem Senf-Joghurt mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Feldsalat kurz untermischen. Die lauwarmen Süsskartoffeln anrichten. Darüber den Linsensalat geben. Sofort servieren.

Mehr Rezepte