VG-Wort Pixel

Schoko-Cantuccini

Schoko-Cantuccini
Fertig in 30 Minuten plus 35 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
50
Stücke
80

g g Edelbitter-Kuvertüre (70%)

30

g g Butter

250

g g Mehl (Type 1050)

1

Tl Tl Backpulver

1

El El Kakao

120

g g Zucker

1

Paket Pakete Vanillezucker

1

Prise Prisen Salz

2

Eier (L)

2

El El Milch

200

g g Mandeln

1

Eiweiß

Zubereitung

  1. Kuvertüre hacken. Mit der Butter im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Mehl, Backpulver und Kakao in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung hineindrücken. Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier, Milch und die flüssige Kuvertüre hineingeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas flach drücken. Mandeln daraufstreuen und unterkneten. Zu 3 Rollen (3,5 cm Durchmesser) formen.
  3. Die Rollen mit 4 cm Abstand aufs Blech legen. Das Eiweiß leicht verquirlen und die Rollen damit bepinseln. Im Ofen (Mitte, Umluft 160 Grad) 20 Minuten backen. Ofentemperatur auf 120 Grad reduzieren.
  4. Die Rollen kurz abkühlen lassen. Schräg in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit der Schnittfläche auf das Blech legen. Im Ofen (Mitte, Umluft 100 Grad) 15 Minuten trocknen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.