VG-Wort Pixel

Matjestartar auf Pumpernickel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten plus Ziehzeit über Nacht

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
30
Stücke
5

Matjesfilets in Öl

100

g g gekochte Rote Bete (Vakuumpack)

5

Cornichons

0.5

Apfel

4

El El Crème fraîche

1

Tl Tl Zitronensaft + etwas zum Abschmecken

Salz, Pfeffer

1

Bund Bund Dill oder TK

1

Paket Pakete Pumpernickel-Taler

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Matjesfilets kalt abspülen und trocken tupfen. In ganz feine Würfelchen schneiden und in eine große Schüssel geben.
  2. Die Cornichons, rote Bete und den geschälten, entkernten Apfel ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden und dazu geben.
  3. Den Zitronensaft, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker dazu geben, abschmecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Den Dill waschen, trocken tupfen, einige Zweige zum Garnieren aufheben. Den restlichen Dill fein hacken und kurz vor dem Servieren unter den Tartar heben.
  4. Kurz vor dem Servieren die Pumpernickel-Taler dünn buttern und den Matjes-Tartar mit einem Teelöffel darauf streichen, mit den übrigen Dillzweigen auf einer Platte garnieren.