VG-Wort Pixel

Lebkuchen-Tiramisu im Glas

Lebkuchen-Tiramisu im Glas
Fertig in 30 Minuten plus 60 min Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Lebkuchen

Orangen (Bio)

Pk. Pk. Vanillezucker

El El Honig

El El Zucker

cl cl Bitterorangenlikör (z. B. Grand Marnier)

g g QimiQ Sahne Basis

g g Quark 10%

g g Schlagsahne (aufgeschlagen)

Saft von 1/2 Zitrone

Schokoladenraspel

Zimt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eine Orange auspressen, die restlichen Orangen schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen. Die Fruchtfilets mit einem scharfen Messer aus den Häutchen lösen, dabei den Saft auffangen. Den Orangensaft mit Vanillezucker und etwas Orangenschale stark einkochen, abkühlen lassen, Orangenfilets und Grand Marnier dazugeben.
  2. Für die Creme ungekühltes QimiQ glatt rühren. Quark, Honig, Zucker und Zitronensaft zugeben und gut verrühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben.
  3. Lebkuchen zerbröseln, die Hälfte davon auf die Gläser verteilen. Lebkuchenbrösel mit Orangensaft-Likör-Mischung beträufeln, Orangenfilets darauf legen, mit der Creme bedecken. Den Vorgang wiederholen. (Ein paar Orangenfilets für die Garnitur übrig lassen.)
  4. Die Gläser für ca. 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren mit Zimt, Orangenfilets und Schokoraspeln garnieren.