VG-Wort Pixel

Pilzsalat mit Kräutersauce

VIVA! 8/2007
Pilzsalat mit Kräutersauce
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 160 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen
600

g g gemischte Pilze (z.B. Champignons, Kräutersaitlinge, Austern-, Shiitakepilze)

3

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

4

Stiel Stiele glatte Petersilie

4

Stiel Stiele Dill

1

Beet Beete Kresse

0.25

Bund Bund Schnittlauch

100

g g saure Sahne

4

El El Milch

1

Tl Tl Weißweinessig

2

El El abgetropfte Preiselbeeren (Glas)

einige Blätter Römersalatherzen

12

Scheibe Scheiben dünn geschnittener Burgunderschinken (ersatzweise Kochschinken)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pilze putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne im sehr heißen Öl goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.
  2. Petersilienblätter und Dill fein hacken. Kresse vom Beet schneiden, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kräuter mit saurer Sahne, Milch und Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Pilze mit den Preiselbeeren unter die Kräutersauce heben. Den Pilzsalat mit Salatblättern auf Tellern anrichten und mit Schinken servieren. Dazu passen Roggenbrötchen.