Linsen-Puten-Salat

15
Aus VIVA! 9/2007
Kommentieren:
Linsen-Puten-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 130 g rote Linsen
  • 250 g Putenschnitzel
  • mildes Currypulver
  • Gemüsebrühe
  • Apfelessig
  • scharfer Senf
  • Akazienhonig
  • 1 roter Apfel
  • 100 g Blattsalatmischung (Kühlregal)

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 300 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 130 g rote Linsen in kochendem Salzwasser zugedeckt bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten garen, dann abgießen und gut abtropfen lassen.
  • 250 g Putenschnitzel in Streifen schneiden. Putenfleisch mit 2 El Öl in einem Gefrierbeutel mischen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Das geölte Fleisch darin in 2 Portionen bei starker Hitze knusprig braun anbraten. Jede Portion mit Salz, Pfeffer und je 3 Tl mildem Currypulver mischen. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Den Bratsatz in der Pfanne mit 150 ml Gemüsebrühe ablöschen.
  • Brühe mit 3 El Apfelessig, 2 El Öl, 2 Tl scharfem Senf, etwas Salz, Pfeffer und 2 Tl Akazienhonig verquirlen. Apfel waschen, vierteln, entkernen und längs in dünne Spalten schneiden.
  • Spalten sofort in die Marinade geben. Linsen und Putenfleisch ebenfalls in die Marinade geben. Mit Blattsalaten anrichten und sofort servieren.
nach oben