Steak-Apfel-Brot

2
Aus VIVA! 9/2007
Kommentieren:
Steak-Apfel-Brot
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 roter Apfel
  • 1 Zitrone
  • 4 Scheiben Bauernbrot (à ca. 1 cm dick)
  • 8 Schweinefilet-Steaks (à ca. 50 g)
  • 150 g Joghurt-Frischkäse
  • Meerrettichwurzel (ersatzw. Tafelmeerretich)
  • 1 Bund Schnittlauch

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 367 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Apfel mit einem Kernausstecher entkernen, in dünne Ringe hobeln oder schneiden und mit 2 El Zitronensaft mischen. Bauernbrot toasten.
  • Schweinefiletsteaks in 2 Portionen in einer beschichteten Pfanne in 2 El heißem Öl auf beiden Seiten je 2 Minuten scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen, fertige Steaks in Alufolie gewickelt warm halten.
  • Apfelscheiben in der Pfanne anbraten, mit 1 Tl Zucker bestreuen und den Zucker kurz schmelzen lassen. Frischkäse und Meerrettich verrühren und auf die Brotscheiben streichen.
  • Medaillons und Apfelscheiben darauf anrichten. Mit Schnittlauchröllchen und 2 El frisch gehobeltem Meerrettich bestreut servieren.