Sesam-Lachsstäbchen

Sesam-Lachsstäbchen
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 339 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g festkochende Kartoffeln

El El Zitronensaft

El El Sojasauce

Scheibe Scheiben Lachsfilet (à 125 g)

Bund Bund glatte Petersilie

g g Joghurt (fettarm)

Salz

Pfeffer

El El Öl

Eiweiß (Kl. M)

El El geschälter Sesam

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln ungeschält 20 Minuten kochen. Zitronensaft und Sojasauce verrühren und den Lachs darin 10 Minuten marinieren. Petersilie hacken und mit Joghurt, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Kartoffeln pellen, längs vierteln und in 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne rundherum goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lachs erst im verquirlten Eiweiß, dann im Sesam wenden. In 1 El heißem Öl in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite 2 Minuten braten.
  3. Lachs und Kartoffeln mit dem Joghurt auf Tellern anrichten. Dazu passt Gurkensalat.