VG-Wort Pixel

Hackfleisch-Kartoffel-Topf

Hackfleisch-Kartoffel-Topf
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Hackfleisch, gemischt, frisch

250

g g Champignons braun geviertelt

4

El El Tomatenmark dreifachkonzentriert

1

Dose Dosen Pizzatomaten (425 EW)

1

Knoblauchzehe (geschält und fein gehobelt)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Chili-Schote (getrocknet)

0.5

l l Gemüsebrühe

Oreganoblätter zum Bestreuen

1

Dose Dosen Gemüsemais

Zubereitung

  1. Das Hackfleisch scharf anbraten und die Pilze hinzufügen. Knoblauch dazugeben und gut vermischen. Das Tomatenmark und den Gemüsemais hinzufügen, gut durchrühren und weiterschmoren. Die Pizzatomaten mit der Flüssigkeit unterrühren, aufkochen lassen, die Gewürze und die Brühe zufügen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Pellkartoffeln in einem zweiten Topf kochen. Abpellen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Den Eintopf abschmecken, die Kartoffeln zufügen und mit Oregano bestreuen.