VG-Wort Pixel

Schwabebrödle

Schwabebrödle
Fertig in 1 Stunde plus Ruhezeit im Kühlschrank, über Nacht und Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Bleche

g g Mehl

g g Mandelkerne (gemahlen)

g g Zucker

g g Butter

g g Zimt

Msp. Msp. Gewürznelken (gemahlen)

Ei

g g Mandelkerne (gehackt)

Eigelb

Bio-Zitrone

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben, in dieses eine Mulde drücken und das Ei hineingeben. Butter in Flöcken auf den Rand setzen und die Mandeln, den Zucker, Zimt, Nelken und die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen. Den Teig gut verkneten und eine Stunde im Kühlschrank in Folie eingewickelt ruhen lassen.
  2. Auf etwas Mehl nicht zu dünn ausrollen und Motive ausstechen. Auf mit Backpapier ausgelegten Blechen über Nacht trocknen lassen.
  3. Am folgenden Tag den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Plätzchen mit den verquirlten Eigelben bestreichen, mit den gehackten Mandeln bestreuen und 7 bis 9 Minuten backen.