VG-Wort Pixel

Auberginen-Mus

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 165 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Auberginen

0.5

Zitrone

1

Schalotte

3

Knoblauchzehen

5

Zweig Zweige Thymian

0.5

Bund Bund Petersilie

1

Becher Becher Magerjoghurt (150g)

1

El El Olivenöl (kaltgepresst)

1

Prise Prisen Salz

1

Prise Prisen Pfeffer (frisch gemahlen)

2

Fleischtomaten

1

Glas Gläser schwarze Oliven (85g)

Zubereitung

  1. Auberginen mit der Schale auf den Rost des Backofens legen. Auf 200 Grad schalten und etwa eine Stunde backen, bis die Auberginen weich sind. Auberginen etwas abkühlen lassen, dann halbieren. Das Innere der Auberginen mit einem Löffel herauskratzen und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Schalotte und Koblauchzehen abziehen und fein hacken. Kräuter, Schalotte, Knoblauch, Joghurt, und Öl unter das Auberginen-Mus mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auberginen-Mus auf einer Platte anrichten und mit den abgetropften Oliven garnieren.