Bunter Kartoffelsalat mit Bohnen und Paprika

2
Aus essen & trinken 10/2008
Kommentieren:
Bunter Kartoffelsalat mit Bohnen und Paprika
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g blaue Olivia Kartoffeln
  • 200 g Linda Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 5 El Weißweinessig
  • 150 ml Gemüsefond
  • 100 ml Öl
  • 1 Tl mittelscharfer Senf
  • Pfeffer
  • 1 Tl Zucker
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 150 g Brechbohnen
  • 50 g Rauke
  • 20 g Kapern (abgetropft)

Zeit

Arbeitszeit: 85 Min.

Nährwert

Pro Portion 368 kcal
Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffelsorten getrennt waschen und ungeschält jeweils in einem Topf mit Salzwasser bedeckt 20-25 Minuten bei milder Hitze gar kochen. Dann abgießen, etwas auskühlen lassen und pellen. Kartoffelsorten getrennt in Schüsseln in Scheiben schneiden.
  • Inzwischen für die Marinade Zwiebel fein würfeln und mit Weißweinessig, Gemüsefond, Öl, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker in einen Topf geben, glatt rühren und 3 Minuten kochen. Je 1/3 der heißen Marinade über die blauen und gelben Kartoffelscheiben gießen, mischen und ca. 30 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Dabei öfter durchmischen. Die Kartoffelsalate nach dem Marinieren eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  • Paprika vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Scheine von oben 8-10 Minuten grillen, bis die Haut Blasen wirft. Dann mit einem feuchten Küchentuch abdecken und kurz abkühlen lassen. Paprika häuten und in 1 cm große Rauten schneiden. Bohnen putzen und 7-8 Minuten in kochendem Salzwasser kochen, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Paprika und Bohnen mit der restlichen Marinade mischen. Rauke putzen, dabei die Stiele entfernen. Rauke waschen und trockenschleudern.
  • Beide Kartoffelsorten mit Paprika, Bohnen und Rauke in einer Schüssel anrichten und mit Kapern bestreuen. Dazu passen gebratene Lammkoteletts.
nach oben