Soba-Nudeln mit Okraschoten und Paksoi

2
Aus essen & trinken 10/2008
Kommentieren:
Soba-Nudeln mit Okraschoten und Paksoi
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bio-Limette
  • 20 g Erdnussbutter
  • 3 El gesüßtes Sanddornmark
  • 3 El Sweet-Chili-Sauce
  • 2 El Sojasauce
  • 10 Stiele Koriandergrün
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Paksoi (ersatzweise Mangold)
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 1 Chicorée (ca. 250 g)
  • 8 Okraschoten
  • 4 El Olivenöl
  • 200 g Soba-Nudeln
  • Koriandergrün zum Garnieren

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 374 kcal
Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Limettenschale fein abreiben, Saft auspressen (ergibt 3 El). Erdnussbutter mit Sanddornmark, 2 El Sweet-Chili-Sauce, 2 El Sojasauce, 2 El Limettensaft und den Blättern von 8 Stielen Koriandergrün in einem hohen Gefäß mit dem Schneidstab fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Paksoi putzen und das Blattgrün von den Stielen schneiden. Stiele quer in feine Streifen schneiden. Blätter grob zerschneiden. Chili putzen und in feine Ringe schneiden. Strunk keilförmig aus dem Chicorée schneiden. Chicorée der Länge nach vierteln. Okras waschen, in kochendem Salzwasser 30 Sekunden garen, in ein Sieb schütten, abschrecken und gut abtropfen lassen. Stiele von den Schoten abschneiden.
  • Öl in einem Wok oder einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Paksoistiele darin bei milder Hitze 1 Minute braten. Chili, Chicorée und Okras zugeben und 1 Minute mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Sweet-Chili-Sauce, Limettenschale und restlichen Limettensaft unterrühren.
  • Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Nudeln mit dem Gemüse mischen und auf vorgewärmte Teller geben. Mit dem restlichen Koriandergrün bestreut servieren.
nach oben