Rote-Bete-Gemüse

1
Aus essen & trinken 10/2008
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g Rote Bete
  • 400 g rote Zwiebeln
  • 1.5 Tl Koriandersaat
  • 4 El Olivenöl
  • 2 El Honig
  • 3 El Weißweinessig
  • Meersalz
  • Cayennepfeffer
  • 5 Stiele Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 755 kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rote Bete in Salzwasser zugedeckt 35-40 Minuten kochen, abschrecken, pellen und in 2 cm breite Spalten schneiden. Rote Zwiebeln längs in 1 cm breite Spalten schneiden. Koriandersaat im Mörser fein zerkleinern.
  • Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Koriandersaat und Honig 2 Minuten darin dünsten. Rote Bete zugeben, mit Weissweinessig ablöschen und 5 Minuten schwach kochen lassen. Mit Meersalz und Cayennepfeffer würzen. Die Blätter von 5 Stielen Koriandergrün abzupfen, grob hacken und unter das Gemüse heben. Dazu passen gebratene Garnelenspieße und Limettenspalten.