VG-Wort Pixel

Lammröllchen

Für jeden Tag 10/2008
Lammröllchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 346 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Lammfilets (à 100 g)

Pfeffer

Glas Gläser gegrillte Paprika (aus dem Glas, ca. 100 g)

g g Schafskäse

Zwiebeln (kleine)

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

Stiel Stiele Thymian

Tl Tl Tomatenmark

ml ml Rinderbrühe

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lammfilets längs halbieren. Zwischen Frischhaltefolie mit einem Stieltopf 3-4 mm dünn plattieren. Von beiden Seiten salzen und pfeffern.
  2. Paprikaschoten trocken tupfen und längs halbieren. Schafskäse in 6 Streifen schneiden. Fleischscheiben mit Paprika und Schafskäse belegen und einrollen. Die Röllchen mit je 2 Zahnstochern verschließen.
  3. Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden. Knoblauchzehen andrücken. Die Lammröllchen in heißem Olivenöl 3-4 Min. kräftig anbraten, dann aus der Pfanne nehmen. Zwiebel, Knoblauch und Thymian im Bratensatz bei mittlerer Hitze 2 Min. braten. Tomatenmark kurz mitbraten. Mit Fleischbrühe ablöschen und 3 Min. bei mittlerer Hitze einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Lammröllchen in die Sauce geben und 1-2 Min. erwärmen.