Gefüllte Putenroulade

20
Aus Für jeden Tag 10/2008
Kommentieren:
Gefüllte Putenroulade
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 4 Putenschnitzel (à 80 g)
  • 200 g Möhren
  • 1 Stange Lauch (150 g)
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 2 Tl Honig, flüssig
  • 1 Eigelb, Kl. M
  • 2 El Semmelbrösel
  • 2 El gehackte krause Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Öl
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Geflügelbrühe (Instant)

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 567 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 48 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Fleisch zwischen Klarsichtfolie mit einem Stieltopf 3-4 mm dünn plattieren. Möhren schälen, 1/4 davon fein würfeln, den Rest in Stifte schneiden. Lauch putzen, das Weiße und Hellgrüne längs halbieren, schräg in 0,5 cm breite Stücke schneiden.
  • Frischkäse mit Möhrenwürfeln, 1 Tl Honig, Eigelb, Semmelbröseln und 1 El Petersilie mischen, salzen und pfeffern. 5 Min. ruhen lassen.
  • Schnitzel auf beiden Seiten salzen und pfeffern, mit der Frischkäsemischung bestreichen, aufrollen und mit einem Zahnstocher verschließen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Rouladen rundherum 4-5 Min. anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  • Möhrenstifte und Lauch im Bratensatz 4 Min. bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Tl Honig würzen. Weißwein und Brühe zugießen, einmal aufkochen, Rouladen in die Pfanne geben und zugedeckt 10 Min. garen. Mit 1-2 El Petersilie bestreut servieren.