VG-Wort Pixel

Kürbis-Hack-Pfanne

Für jeden Tag 10/2008
Kürbis-Hack-Pfanne
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen
400

g g Hokkaido-Kürbis

1

Zwiebel

250

g g Hackfleisch (gemischt)

2

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

1

Tl Tl Zimt (gemahlen)

1

Tl Tl Kardamom (gemahlen)

1

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

1

Tl Tl Zucker

1

Dose Dosen Pizzatomaten (425 g Füllmenge)

2

El El Petersilie (grob gehackt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kürbis putzen, halbieren, Kerne mit einem Löffel herauslösen. Fruchtfleisch mit Schale in kleine Spalten schneiden. Zwiebel würfeln.
  2. Hack portionsweise in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt, Kardamom, Kumin und Zucker würzen.
  3. Stückige Tomaten und Hokkaido zufügen. Zugedeckt 15-20 Minuten schmoren und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt Schmand und knuspriges Baguette.