Chicorée im Schinkenmantel

4
Aus Für jeden Tag 10/2008
Kommentieren:
Chicorée im Schinkenmantel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Chicoree (à 200 g)
  • 4 Scheiben Kochschinken
  • 6 Salbeiblätter
  • 350 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat, frisch gerieben
  • 1 Tl Bio-Zitronenschale, fein abgerieben
  • 3 El helle Mehlschwitze (Pulver)
  • 7 El geriebener mittelalter Gouda

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 455 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Chicorée längs halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Chicoréehälften mit gekochtem Schinken umwickeln und in zwei Auflaufformen (18 x 12 cm) oder eine mittelgroße Auflaufform geben.
  • 4 Salbeiblätter fein hacken. Milch mit gehacktem Salbei, Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenschale in einen Topf geben und aufkochen. Mehlschwitzenpulver unter Rühren zufügen und nochmals aufkochen.
  • Mehlschwitze über den Chicorée gießen und mit Käse bestreuen.
  • Im heißen Ofen bei 190° (Umluft 170°) auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten überbacken. Mit restlichen Salbeiblättchen verziert servieren.