Oktoberfest-Snackbox

Oktoberfest-Snackbox
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 677 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 54 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Rettich

Scheibe Scheiben bayerischer Leberkäse (à 150 g)

Emmentaler am Stück

edelsüßes Paprikapulver

Mehl

Speisestärke

ml ml helles Bier

ml ml Öl

Hähnchenbrustfilets (à 150 g)

El El Hähnchengewürz (ersatzweise Paprikapulver und Salz)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rettich schälen, zusammen mit Leberkäse und Emmentaler 1 cm groß würfeln. Alles nebeneinander in eine Vorratsbox geben und nach Belieben mit Paprikapulver bestreuen.
  2. Mehl, Stärke, Bier und 1 El Öl mit einem Schneebesen verrühren. Hähnchenbrust in ca. 3 cm große Stücke schneiden und rundherum salzen.
  3. Restliches Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Fleisch unter den Teig mischen, mit einer Gabel herausheben und portionsweise im heißen Öl bei mittlerer Hitze goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Hähnchengewürz bestreuen. Abgekühlt mit Butterbrotpapier in eine Box geben. Dazu passt süßer Senf.