VG-Wort Pixel

Flammkuchen Hawaii

Für jeden Tag 11/2008
Flammkuchen Hawaii
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde plus Gehzeiten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
10

g g frische Hefe

250

g g Mehl

100

ml ml Buttermilch

2

El El Olivenöl

0.5

Tl Tl Salz

300

g g Chinakohl

1

Dose Dosen Ananas (in Scheiben; 425 g EW)

200

g g Schmand

2

Tl Tl Currypulver

Salz

200

g g fein geschnittener gekochter Schinken

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1 Rezept Hefeteig für Flammkuchen zubereiten und gehen lassen. 4 Stücke Backpapier in Backblechgröße zuschneiden.
  2. 300 g Chinakohl putzen und in feine Streifen schneiden. 1 kleine Dose Ananas in Scheiben (425 g EW) abtropfen lassen und halbieren. 200 g Schmand mit 2 Tl Currypulver und Salz verrühren. Ein Backblech im Ofen bei 250 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen.
  3. Ausgerollte Teigfladen mit Curryschmand bestreichen. Chinakohl, Ananas und gek. Schinken darauf verteilen. Nacheinander jeweils einen belegten Teigfladen mit dem Backpapier auf das heiße Blech ziehen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 5-7 Min. backen. Sofort servieren.