VG-Wort Pixel

Seelachs mit Brotkruste

Für jeden Tag 11/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 432 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
2
Portionen
400

g g Seelachsfilet

1

Baguettebrötchen

60

g g Kräuterbutter

1

Dose Dosen stückige T omaten (240 g EW)

Salz

Pfeffer

1

Pk. Pk. italienische Kräuter (TK)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Seelachsfilet in 2 Portionen schneiden. Baguettebrötchen mit einem scharfen Brotmesser in hauchfeine Scheiben schneiden. Brotscheiben mit Kräuterbutter bestreichen.
  2. Tomaten in eine eckige Auflaufform (ca. 25 x 20 cm) geben. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
  3. Seelachsfilet rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Filets in den Tomatensud geben und mit Baguettescheiben schuppenförmig belegen.
  4. Auflauf im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. backen.