Süßkartoffelrösti

33
Aus Für jeden Tag 11/2008
Kommentieren:
Süßkartoffelrösti
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 300 g Süßkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1 Ei, Kl. M
  • 2 El Mehl
  • 2 El Butterschmalz
  • 200 g Schmand
  • 150 g gebeizter Lachs in Scheiben
  • 2 El Schnittlauch, in Röllchen

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 420 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 49 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Süßkartoffeln schälen, grob raspeln und in einem sauberen Geschirrtuch gut ausdrücken. Zwiebel fein würfeln. Alles in eine Schüssel geben, kräftig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen. Mit Ei und Mehl mischen.
  • 1 El Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Von der Kartoffelmasse 5 esslöffelgroße Portionen in die Pfanne geben und von jeder Seite 2-3 Min. bei mittlerer Hitze knusprig braten. Auf Küchen- papier abtropfen lassen und im heißen Ofen bei 100 Grad auf der mittleren Schiene warm halten (Umluft nicht empfehlenswert). Die restliche Röstimasse ebenso verarbeiten.
  • Die Rösti mit Schmand, Lachs und Schnittlau chröllchen servieren.