Süßkartoffelrösti

Süßkartoffelrösti
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 49 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Süßkartoffeln

Zwiebel

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

Ei (Kl. M)

El El Mehl

El El Butterschmalz

g g Schmand

g g gebeizter Lachs in Scheiben

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Süßkartoffeln schälen, grob raspeln und in einem sauberen Geschirrtuch gut ausdrücken. Zwiebel fein würfeln. Alles in eine Schüssel geben, kräftig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen. Mit Ei und Mehl mischen.
  2. 1 El Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Von der Kartoffelmasse 5 esslöffelgroße Portionen in die Pfanne geben und von jeder Seite 2-3 Min. bei mittlerer Hitze knusprig braten. Auf Küchen- papier abtropfen lassen und im heißen Ofen bei 100 Grad auf der mittleren Schiene warm halten (Umluft nicht empfehlenswert). Die restliche Röstimasse ebenso verarbeiten.
  3. Die Rösti mit Schmand, Lachs und Schnittlau chröllchen servieren.